Deutsch-Chinesisches Neujahrsfest in Hof

Zur Feier des neuen chinesischen Jahres des Schweins trafen sich Mitglieder und Freunde des DCF auf Einladung unserer langjährigen bayrischen Mitglieder, den Familien Kolb und Zapf, vom 8. bis 10. Februar 2019 in der Stadt Hof. Das Schwein symbolisiert Glück, Reichtum und Zufriedenheit und ist ein wahrer Genießer der schönen Seiten des Lebens. Den Auftakt dieses fantastischen Wochenendes bildete ein gemütliches Beisammensein im urigen Hofer „Biersalon Trompeter“ am Freitagabend. Am 9. Februar stand zunächst eine interessante Führung durch Europas größtes Porzellanmuseum, dem PorzellanIkon in Selb, auf dem Programm. Ein großer Dank gebührt dabei dem Direktor Herrn Wilhelm Siemen für den persönlichen Empfang unserer Gäste. Anschließend konnten die guten Einkaufsmöglichkeiten in den zahlreichen Factory-Outlets genutzt sowie die beliebte Weinmesse des Rotary Clubs Hof in der Freiheitshalle besucht werden. Zum Abschluss des ereignisreichen Tages trafen sich die etwa 50 Gäste im erstklassigen „Restaurant Season“, das uns ein köstliches deutsch-chinesisches Neujahrsdinner servierte. In festlich dekorierter Atmosphäre wurde das kulinarische Menü von kulturellen und musikalischen Beiträgen sowie angeregten Gesprächen begleitet. Für ihr fantastisches Engagement danken wir unseren großartigen Hofer Gastgebern, allen weiteren Mitwirkenden in Hof und Selb sowie nicht zuletzt all unseren Gästen, die dieses in Erinnerung bleibende Neujahrsfest ermöglicht haben. 


Eine chinesische Delegation aus Jiaxing besuchte Leipzig und Halle in Begleitung von DCF

Auf Einladung des Deutsch-Chinesischen Freundschaftsvereins hat eine offizielle Delegation aus Jiaxing, China vom 21. bis 22. 03. Leipzig und Halle besucht. Frau Lammel-Rath, Frau Prof. Dr. Hentschel und Herr Commes haben die Delegation am 21.03. im Auerbachs Keller in Leipzig herzlich empfangen und sich u. a. auch über Umwelttechnologie und Bildung ausgetauscht. Am 22.03. hat die Delegation aufgrund seiner Städtepartnerschaft die Stadt Halle besucht. Die Delegation wurde vom Oberbürgermeister Herrn Dr. Wiegand empfangen. Frau Luoding Lammel-Rath sowie Vertreter des DCFs haben die Delegation begleitet.

Dieses Jahr ist das zehnte Jahr der offiziellen Städtepartnerschaft zwischen Jiaxing und Halle. Jiaxing befindet sich zwischen Shanghai und Hangzhou und ist eine wirtschaftsstarke Region. Im Jahr 2005 wurden die beiden Städte von Frau Lammel-Rath zusammengebracht. Ziel dieses Delegationsbesuchs war eine offizielle Einladung an den Oberbürgermeister der Stadt Halle, an einer internationalen Bürgermeisterkonferenz vom 08.11. bis 10.11. in Jiaxing teilzunehmen. Weitere Oberbürgermeister aus Partnerstädten in Australien, Großbritannien, Japan, Südkorea, den USA, etc. werden ebenfalls daran teilnehmen, Mitglieder und Vertreter des DCFs sind ebenso herzlich eingeladen. Der DCF genießt eine hohe Anerkennung sowohl von der Stadt Jiaxing als auch von der Stadt Halle.


DCF lädt zum 15th Shanghai International Youth Interactive Friendship Camp 2019 ein

Nach dem erneut erfolgreichen Abschneiden der deutschen Teilnehmer beim letztjährigen 14th Shanghai International Youth Interactive Friendship Camp hat die Stadt Shanghai entschieden, auch für das diesjährige Camp im Sommer 5 Plätze an deutsche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren zu vergeben. Vom 16. bis 25. Juli 2018 laden die Organisatoren Jugendliche aus aller Welt ein, um einen gemeinsamen Austausch von Kultur und Sprache sowie internationale Freundschaften zu fördern. Auch in diesem Jahr hat der DCF wieder den ehrenvollen Auftrag, die deutschen Teilnehmer einzuladen und auf ihrem Weg nach Shanghai zu unterstützen.